Schlagwort-Archiv: Immobilieninvestment

Immobilien gehören in jeden Investment-Mix – der Immobilienboom hält an

Der Global Investment Atlas untersucht das Investitionsverhalten der Anleger weltweit und gibt Prognosen für das Folgejahr. Ein Blick in den aktuellen Global Investment Atlas 2018 offenbart die bisher höchsten Transaktionsvolumen im Bereich Immobilien und markiert mit 1,62 Billionen US-Dollar ein neues Rekordvolumen. Hochrechnungen gehen jedoch davon aus, dass das aktuelle Rekordniveau, ähnlich wie das des Vorjahres mit 1,43 Billionen US-Dollar, nicht lang Bestand haben wird, da die Experten von einem weiteren Anstieg für das Jahr 2018 ausgehen. Weiterlesen

Alternative Geldanlagen als Ausweg aus dem Zinstief

Um langfristigen Vermögensaufbau zu betreiben, müssen Anleger heute über den Tellerrand hinausschauen und sich von althergebrachten Strategien verabschieden. Die Kombination von staatlicher Rente und den Ersparnissen vom Festgeldkonto reicht aufgrund der anhaltend niedrigen Zinsen in vielen Fällen nicht mehr aus, um den Lebensstandard im Alter zu sichern. Doch wo lässt sich Geld heute noch gewinnbringend anlegen, ohne erhebliche Risiken einzugehen? Weiterlesen

Warum Niedrigzins dem Immobilienmarkt zu Gute kommt – DSS Vermögensverwaltung klärt auf

Wer das Direktinvestment in eine Eigentumswohnung oder auch ein Haus scheut, hat trotzdem Möglichkeiten, an der Nachfrage nach Immobilien zu verdienen. Zum Portfolio der DSS Vermögensverwaltung gehören beispielsweise vermietete Wohn- und Gewerbeimmobilien mit Standort Deutschland als Sachwerte. Im Sinne der Diversifizierung des angelegten Kapitals gleichen sie Finanzprodukte aus, die von anderen Märkten abhängig sind, etwa Aktien und Rohstoffe.

Weiterlesen