Schlagwort-Archiv: Studie

Höchste Erträge durch Immobilien – DSS AG klärt auf

In einer bisher einmaligen Untersuchung hat Moritz Schularick, Wirtschaftsprofessor an der Universität Bonn, verschiedene Finanzprodukte in Bezug auf ihre Renditestärke geprüft – und dabei seinen Blick weit in die Vergangenheit gerichtet. Die Studie deckt einen Zeitraum von fast 150 Jahren ab, berücksichtigt wurden die erzielten Renditen aus den Jahren 1870 bis 2015. Dabei fand der renommierte Forscher heraus, dass in den untersuchten Industrienationen schon in früheren Zeiten Sachwerte, wie Immobilien, deutlich höhere Renditen abwarfen, als beispielsweise Zinsanlagen. Weiterlesen